Burgdorf : Grüne starten in den Tür-zu-Tür Wahlkampf

  • Veröffentlicht am: 14. Juli 2017 - 11:58
Eike Lengemann besucht Wählerinnen und Wähler
Bundestagskandidat Eike Lengemann setzt auf Besuche an den Haustüren.

Auftakt an den Haustüren: Die Grünen in der Region Hannover starten am Samstag in den Straßenwahlkampf. Bundestagskandidat Eike Lengemann und sein Team wollen dafür zahlreiche Anwohnerinnen und Anwohner in Burgdorf zu Hause besuchen und auf die Bundestagswahl aufmerksam machen. Bis zum 24. September werden Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfer in ganz Deutschland für GRÜNE Politik an den Haustüren werben.

Eike Lengemann, der am 24. September im Wahlkreis 43 antritt, erklärt: „Ich freue mich auf die Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern und möchte erfahren, was ihnen in Burgdorf wichtig ist." 

Die Grünen setzen im Vorfeld der Bundestagswahl verstärkt auf Besuche an den Haustüren. Eike Lengemann: „Unser Ziel ist es, dass am 24. September möglichst viele Menschen zur Wahl gehen und ihre Stimme abgegeben für echten Klimaschutz, ein Anpacken, damit Integration gelingt und für ein Ende der Kinderarmut.“

Themen: