Regionsgrüne vergeben Voten für Listenaufstellung: Landtagsabgeordnete gewinnen

  • Veröffentlicht am: 7. Mai 2017 - 10:34
Belit Onay, Regine Asendorf, Maaret Westphely & Thomas Schremmer haben das Votum des grünen Regionsverbandes zur Listenaufstellung der niedersächsischen Grünen gewonnen.
v.r.n.l.: Belit Onay, Regina Asendorf, Maaret Westphely und Thomas Schremmer auf der Mitgliederversammlung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Regionsverband Hannover. Foto: Wohlfarth

Die Grünen in der Region Hannover haben am Sonnabend (6. Mai 2017) Regina Asendorf aus Laatzen sowie Maaret Westphely, Belit Onay und Thomas Schremmer aus Hannover ihr Votum für die Listenaufstellung der Grünen in Niedersachsen erteilt. Alle vier Direktkandidatinnen und Direktkandidaten sind bereits Mitglieder des Niedersächsischen Landtags.

Im ersten Wahlgang der Frauen entfielen auf Regina Asendorf 87 und Maaret Westphely 86 von 152 abgegebenen Stimmen. Nicole van der Made aus Gehrden erreichte das erforderliche Quorum mit 70 Stimmen nicht. Auf den offenen Plätzen setzten sich Belit Onay (107 Stimmen) und Thomas Schremmer (95 Stimmen) gegen den Garbsener Dirk Grahn (42 Stimmen) und Abdulselam Dogan (29 Stimmen) aus Barsinghausen durch.

Hintergrund:
Vom 11. bis 13. August stellen die niedersächsischen Grünen in Göttingen die Listen zur Landtagswahl auf. Mit dem Votum der Mitgliederversammlung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Regionsverband Hannover werden sich die Direktkandidatinnen und Direktkandidaten auf aussichtsreiche Listenplätze bewerben.