Fridays for Future in Hannover: Aufruf zum globalen Klimastreik

  • Veröffentlicht am: 13. März 2019 - 14:11
Schüler*innen streiken für das Klima
Schüler*innen streiken für das Klima. Foto: Anna Kreft

Tausende Schüler*innen demonstrieren seit Wochen freitags für mehr Klimaschutz. In Hannover gehen sie das nächste Mal am Freitag, den 15. März 2019 um 12:30 Uhr am Kröpcke auf die Straße - dieses Mal zeitgleich mit Millionen Menschen weltweit. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Regionsverband Hannover rufen alle Menschen dazu auf, sich an der Kundgebung zu beteiligen.

Henning Krause, Vorsitzender BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Regionsverband Hannover: „Die Schülerinnen und Schüler haben unsere volle Unterstützung, denn die Bundesregierung lässt auf internationaler Bühne viele leere Worte verlautbaren, ohne konkrete Taten folgen zu lassen. Auch hier in der Region Hannover wird die GroKo die Klimaziele nicht erreichen. Das ist peinlich. Wir fordern endlich ein Einlenken: Konsequenter Umstieg auf erneuerbare Energien und eine Verkehrswende weg vom Auto hin zu ÖPNV und Fahrrad müssen die ersten Schritte für die Region Hannover sein."