Mitgliederversammlung 12. November

Liebe Freundinnen und Freunde,

wir laden Euch herzlich zur

(digitalen) Mitgliederversammlung

von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Regionsverband Hannover

am Samstag, den 12. November 2022

von 11:00 – 16:00 Uhr

auf https://eu01web.zoom.us/j/67705823188 ein.

Anstrengende Wahlkampf-Wochen liegen hinter uns. Und die haben sich ausgezahlt: Bei der Landtagswahl haben wir mit 19 % regionsweit das historisch beste Landtagswahlergebnis für uns GRÜNE erzielt! Im neuen Landtag wird die Region zukünftig mit vier (!) Abgeordneten vertreten sein, von denen Julia Willie Hamburg erstmalig das Direktmandat im Wahlkreis Hannover-Mitte gewinnen konnte. Wir gratulieren Julia Willie Hamburg, Evrim Camuz, Gerald Heere und Djenabou Diallo Hartmann ganz herzlich zu ihrem (Wieder-)Einzug in den Landtag und freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Ein besonderer Dank geht an alle Direktkandidierenden, die in den 12 Wahlkreisen gemeinsam mit unzähligen Unterstützer*innen einen engagierten und knallgrünen Wahlkampf auf die Beine gestellt haben!

Ansonsten beobachten wir weiterhin gespannt die Koalitionsverhandlungen und drücken die Daumen, dass wir auf unserer MV die stellvertretende Ministerpräsidentin begrüßen können.

Zentrale Tagesordnungspunkte dieser Mitgliederversammlung sind die Rechenschaftsberichte für 2020 und 2021 und die damit verbundene Entlastung des Vorstands sowie die Wahl unserer Delegierten auf Landesebene für 2023. Lest hierzu bitte unbedingt die Hinweise auf den folgenden Seiten.

Leider müssen wir auch diese Mitgliederversammlung wieder digital durchführen. Wir nutzen dafür Zoom.

Den Vorschlag für die Tagesordnung sowie weitere wichtige Informationen für die Bewerbung als LDK-Delegierte*r findet Ihr am Ende dieses Schreibens.

Wir freuen uns auf einen GRÜNEN Tag mit Euch.

Maria Sinnemann und Konstantin Dunnzlaff

(Für den Regionsvorstand)

 

Tagesordnungsvorschlag:

TOP I    |     Begrüßung & Formalia

TOP II   |     Landtagswahl 2022: Rückblick und Ausblick

TOP III  |     Wahl der LDK-Delegierten

TOP IV  |     Rechenschaftsberichte 2020 und 2021

TOP V   |     Wahl der LDK-Ersatzdelegierten

Ende gegen 16:00 Uhr

 

TECHNISCHE HINWEISE

Wir werden diese elektronische Versammlung online über Zoom durchführen. Für die Abstimmungen nutzen wir Abstimmungsgrün.

Das bedeutet, dass Ihr während der Mitgliederversammlung sowohl die Zoom-App als auch den Browser für Abstimmungsgrün benötigt. Wir empfehlen Euch daher, mit einem Computer/Laptop o.ä. teilzunehmen. Ein Wechsel zwischen den Anwendungen (Zoom und Browser/Abstimmungsgrün) ist auf Smart-Phones oder Tablets nicht immer möglich.

Zoom-Link: https://eu01web.zoom.us/j/67705823188

Meeting-ID: 677 0582 3188

Abstimmungsgrün-Link: http://abstimmung.netzbegruenung.de/meeting/29049754-a028-4b74-a56d-5a3b...

Für die Abstimmung und das Führen einer quotierten Redeliste nutzen wir Abstimmungsgrün.

Für die Nutzung von Abstimmungsgrün benötigt Ihr Eure Zugangsdaten für das Grüne Netz. Bitte meldet Euch erst im Grünen Netz mit Euren Zugangsdaten an (www.netz.gruene.de) und klickt dann auf den Link zu Abstimmungsgrün.

Ein neues Passwort könnt Ihr unter netz@gruene.de anfordern. Solltet Ihr bisher keine Zugangsdaten erhalten haben, fordert sie bitte mit einer Mail an netz@gruene.de an.

Technische Unterstützung

Bei technischen Fragen im Vorfeld der Versammlung hilft euch die Geschäftsstelle gern. Während der Versammlung ist die Geschäftsstelle für Unterstützung telefonisch (0511 3008866) und über die Chatbegrünung https://chatbegruenung.de/channel/regionsverbandhannover_mv erreichbar. Bitte loggt euch ins Grüne Netz ein, um den Kanal der Chatbegrünung zu nutzen.

 

Wichtige Infos für die Bewerbung als LDK-Delegierte*r

Wir wählen die Delegierten, die im kommenden Jahr den Regionsverband auf Landesebene repräsentieren. Die LDKs 2023 finden am 18./19.3.2023 in Celle und am 11./12.11.2023 in Osnabrück statt. Die genaue Zahl der Delegierten, die wir zu der LDK entsenden, stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest. Bei den letzten LDKs schwankte unsere Delegierten-Zahl zwischen 44 und 45. Es ist daher nicht auszuschließen, dass es zu einem Status-Wechseln bei den ordentlichen Delegierten mit den wenigsten Stimmen und den Ersatzdelegierten mit den meisten Stimmen kommen kann.

Eine LDK ist eine sehr gute Möglichkeit, einen Einblick in die politische Arbeit unserer Partei zu gewinnen. Wir möchten daher insbesondere Neumitglieder motivieren, als LDK-Delegierte zu kandidieren.

Wer kann bei der Wahl der LDK-Jahres-Delegierten abstimmen?

Alle Mitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Regionsverband Hannover.

Wer kann delegiert werden für die LDK?

Alle, die auch wählen dürfen (s. o.).

Wie kann man sich als Kandidat*in für die Wahl der LDK-Jahres-Delegierten bewerben?

Die Bewerbungsfrist für Kandidaturen als LDK-Delegierte ist abgelaufen. Natürlich sind spontane Bewerbungen auf der MV möglich. Auch dann stehen Euch 30 Sekunden Redezeit zur Verfügung.