Digitale Werkzeuge für die politische Zusammenarbeit: Das GRÜNE Netz

mitgliederöffentlich
22. Februar 2020 - 10:00

das-gruene-netz-digi.jpg

Grafik: GRÜNE
Grafik: GRÜNE

Ein Workshop für alle Menschen, die die grüne Parteiarbeit vor Ort organisieren. 2020 wollen wir die erste Partei sein, die Offline und Online auf allen Ebenen verbindet. Denn wir sind uns sicher: Eine breite Beteiligung in Teilhabe und Entscheidungen schafft Gemeinschaft in unserer Partei und macht uns attraktiv für neue Mitglieder und Sympathisant*innen.

Das Grüne Netz ist die digitale Plattform für grüne Politik. Auf dieser stehen Mitgliedern, Gremien wie auch Kreis- und Ortsverbänden praktische Werkzeuge für die politische Arbeit bereit. Zusammen an einem Antrag schreiben, Umfragen erstellen, einen gemeinsamen Kalender nutzen und Dateien untereinander teilen: All das ist über das GRÜNE Netz möglich. Wir stellen die unterschiedlichen Werkzeuge bzw. Anwendungen vor und erklären, was die GRÜNE Partei für die kommenden Monate noch so alles in Sachen Beteiligung/Digitalisierung geplant hat.

  • Wissenswerk (ehemals Wurzelwerk)
  • Termite
  • Textbegrünung
  • GRÜNES Forum (discourse)
  • Wolke
  • Chatbegrünung

Wenn du an dem Workshop teilnehmen möchtest, bring bitte ein eigenes Laptop, Tablet oder I-Pad mit. 

ANMELDUNG erforderlich. Bis zum 14. Februar 2020 per Mail an region@gruene-hannover.de.

Landesverband Niedersachsen, Odeonstr. 4, 30159 Hannover