Themen

Hühnermast
Industrielle Massentieraufzucht. Foto: Beate Gries
20.08.19 16:37

Die Bügerinitiative (BI) Contra Industriehuhn Wedemark hat sich gegründet, als Pläne für den Ausbau einer riesigen industriellen Hühnermastanlage im Wasserschutzgebiet Fuhrberger Feld bekannt wurden. Im April 2019 erteilte die Region Hannover die Genehmigung für eine Stallerweiterung von 79.000 auf 164.000 Hühnermastplätze im Wedemärker Ortsteil Elze. Mehr als 1,23 Millionen Tieren pro Jahr würden dann dort gemästet werden. Hühnermast in industriellem Maßstab gefährdet die Gesundheit. Sie schädigt Flora und Fauna und beeinträchtigt die Anwohner*innen durch Gerüche und  LKW-Verkehr. 

Demo gegen ZAB Langenhagen
08.08.19 07:36

Die GRÜNEN von Regions- und Stadtverband Hannover rufen dazu auf, gemeinsam mit dem niedersächsischen „Bündnis gegen die Zentrale Abschiebebehörde“ am Samstag, den 10. August 2019 um 14:00 Uhr am Ernst-August-Platz in Hannover für eine humanitäre Flüchtlingspolitik zu demonstrieren.

Grüne Hannover
Foto: Dominic Herbst in Neustadt
17.06.19 14:55

Frauke Patzke, Vorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Regionsverband Hannover, gratuliert: „Wir freuen uns sehr über den Wahlsieg von Dominic Herbst bei der Neustädter Bürgermeisterwahl. Herzlichen Glückwunsch! Er ist bereit und in der Lage die Verantwortung für die Stadtverwaltung und die Stadt zu übernehmen.“

Grüne Hannover
Foto: Sven Kindler
06.06.19 11:19

Der Regionsverband und der Stadtverband Hannover von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN rufen zur Teilnahme an der Christopher Street Day (CSD) - Parade am Pfingstsamstag auf. Auch in diesem Jahr nimmt ein GRÜNEN-Wagen an der Demonstration in Hannover teil. 

Grüne Hannover
Danke
Grafik: Grüne
27.05.19 12:06

Bei der Europawahl am 26. Mai 2019 haben BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ihr bestes Ergebnis in der Geschichte der Partei erzielt. In der Landeshauptstadt Hannover liegen wir GRÜNE mit 31,1 vor CDU und SPD. In der Region Hannover sind wir mit 26,2 Prozent ebenfalls die Nummer eins. Katrin Langensiepen aus Hannover zieht ins Europaparlament ein. 

fridays-for-future
Foto: Jacob Huber / campact
22.05.19 15:30

Die GRÜNEN von Stadt- und Regionsverband Hannover rufen dazu auf, am Freitag gemeinsam mit #fridays4future für ein Europa des Klimschutzes zu demonstrieren. Wir treffen uns um 12:30 Uhr mit Gisela Witte, Vorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Stadtverband Hannover, auf der Treppe des Opernhauses in Hannover. Kleide dich grün, bring deine Freund*innen, Kolleg*innen und Nachbar*innen mit und und lass uns ein unübersehbares Zeichen für #voteclimate setzen.

Grüne Hannover
Bild von 955169 auf Pixabay
21.05.19 10:31

Frauke Patzke, Vorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Regionsverband Hannover: „Wir GRÜNE sind entsetzt über den widerwärtigen, feigen und menschenverachtenden Anschlag in Hemmingen. Geschlossen stehen wir hinter der Familie. Die antisemitischen Schmierereien und das Zündeln am Haus sind ein Angriff auf unser aller Freiheit und unsere freiheitlich demokratische Werteordnung. Rassistische Taten wie diese müssen konsequent strafrechtlich verfolgt, lückenlos und mit der vollen Härte des Gesetzes bestraft werden.“ 

Grüne Hannover
3. Großdemo
Grafik: Bündnis #noNPOG
08.05.19 12:16

Die GRÜNEN in der Region Hannover rufen gemeinsam mit dem #noNPOG-Bündnis erneut zum Protest gegen das neue, deutlich verschärfte niedersächsische Polizei- und Ordnungsbehördengesetz (NOPG) auf. Die dritte Großdemonstration der Bürgerrechtler*innen startet am 11. Mai 2019 um 13:00 Uhr am Steintorplatz in Hannover. Über Goseriede – Kurt-Schumacher-Straße – Ernst-August-Platz – Luisenstraße – Opernplatz – Baringstraße – Karmarschstraße – Leinstraße – Schlossstraße – Goethestraße geht es zurück zum Ausgangspunkt. 

Seebrücke - Schafft sicherer Häfen
24.04.19 14:20

Unter dem Motto „Sichere Fluchtwege jetzt“ rufen die Grünen in der Region Hannover zu der Großdemo der Seebrücken Bewegung am Samstag, den 27. April 2018 in Hannover auf. Der Protestzug startet um 13:00 Uhr am Ernst-August-Platz. Die Demonstrant*innen werden gebeten, orangefarbene Kleidung zu tragen.

Grüne Hannover
Demonstration gegen AfD 2019
Foto: Aufstehen gegen Rassismus
23.04.19 12:45

Am 26. April kommt Jörg Meuthen, Spitzenkandidat der "Alternative für Deutschland" (AfD) bei der Europawahl 2019, nach Hannover, um gegen Europa und seine demokratischen Werte zu hetzen. Die Grünen rufen mit einem breiten gesellschaftlichen Bündnis dazu auf, in Hannover-Ricklingen gemeinsam gegen die AfD zu demonstrieren. Um 16 Uhr laden sie zu einer Bündniskundgebung auf dem Schünemannplatz ein. Von dort geht es weiter zum Freizeitheim Ricklingen, wo Meuthen um 19 Uhr auftreten will.  

Grüne Hannover

Seiten