Regionsverband: Frauennetzwerk

öffentlich
6. Juni 2019 - 18:00

ariele-bonte-734063-unsplash.jpg

grl pwr
Photo by Arièle Bonte on Unsplash
Photo by Arièle Bonte on Unsplash

Diesmal nehmen wir die Kommunalpolitik in den Fokus. In den kommunalen Parlamenten werden viele der Entscheidungen getroffen, die uns alle jeden Tag betreffen - angefangen von der Frage, wie und von wem unser Abwasser und unser Müll entsorgt wird, über das „ob“, „wie“ und „in welchem Umfang“ wir öffentliche Verkehrsmittel nutzen können, bis zur Ausstattung der Schulen und Kindergärten in unseren Städten bzw. Stadtteilen - und das ist nur ein Bruchteil dessen, was von den Menschen vor Ort demokratisch mitentschieden und mitgestaltet werden kann.

Wir möchten euch von unseren Erfahrungen in der Kommunalpolitik auf Stadt- und Regionsebene berichten, bei Bedarf allgemein über das komplexe Thema informieren (wer entscheidet über was, wie sind die Entscheidungsstrukturen usw.) und darüber beraten und diskutieren, wie Kommunalpolitik weiblicher werden kann - bzw. was passieren muss, damit zukünftig mehr Frauen bereit sind, politische Verantwortung vor Ort zu übernehmen. Und wir wollen darüber sprechen, welche Ansprüche wir Frauen an eine „weibliche Kommunalpolitik“ und an die Repräsentanz von Frauen in den Räten und Versammlungen - und in den Verwaltungseinheiten und den Spitzenpositionen - haben.

 

Frauke Patzke & Swantje Michaelsen