Landesliste zur Bundestagswahl 2017 steht: Vier Kandidat*innen aus der Region aufgestellt

  • Veröffentlicht am: 22. Februar 2017 - 12:16
Gruppenfoto der Kandidat*innen auf dem Landesparteitag in Hannover
Listenkandidat*innen zur Bundestagswahl 2017. Foto: Grüne Niedersachsen

Die Delegierten wählten folgende Bewerber*innen aus der Region Hannover auf die Landesliste zur Bundestagswahl:

Der hannoversche Bundestagsabgeordnete Sven-Christian Kindler bewarb sich auf Platz vier der Landesliste und erhielt 148 von 159 abgegebenen Stimmen. Swantje Michaelsen, ebenfalls aus Hannover, setzte sich im zweiten Wahlgang gegen Ghalia EL Boustami und Nadja Weippert auf Platz 13 durch. Roland Panter aus Lehrte wurde bei 123 Stimmen, sieben Enthaltungen und sechs ungültigen Stimmen auf Platz 18 gewählt. Eike Lengemann aus Isernhagen erreichte Platz 20 bei 121 Stimmen 10 Enthaltungen und fünf ungültigen Stimmen.

Julia Verlinden und Jürgen Trittin bilden die Spitze der Landesliste zur Bundestagswahl 2017. Verlinden vom Kreisverband Lüneburg konnte sich mit 117 von 180 Delegiertenstimmen gegen Katja Keul aus dem Kreisverband Nienburg (54 Stimmen) und Birgit Brennecke (9 Stimmen) durchsetzen. Trittin vom Kreisverband Göttingen erhielt 165 von 179 Stimmen.